Graphiktaschenrechner und Computeralgebra im Mathematikunterricht

Artikelnummer: 02-020-055

Graphiktaschenrechner und Computeralgebra im Mathematikunterricht
Von Roland Schröder

Kategorie: Mathematik


7,75 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage



Graphiktaschenrechner und Computeralgebra im Mathematikunterricht
von Roland Schröder
43 Seiten, Format A4

Graphiktaschenrechner (GTR) und Computeralgebra (CAS) haben den Mathematikunterricht des vorigen Jahrhunderts aus den Angeln gehoben. Was bis heute fehlt ist ein wissenschaftlich begründetes, praktisch erprobtes Konzept für den Umgang mit den technischem Hilfsmitteln. Folglich gibt es fast so viele Vorgehensweisen, wie es Mathematiklehrer gibt.

Das vorliegende Heft leitet eine Strategie ab, wie GTR und CAS im Mathematikunterricht sinnvoll eingebunden werden können. Kapitel 1 führt grundsätzliche Überlegungen aus, von denen der Autor hofft, dass sie Zustimmung finden und die konzeptionelle Arbeit in den Kollegien beeinflussen können. Kapitel 2 plädiert für die Pflege von Fertigkeiten im Rechnen und nennt die Anforderungen von Universitäten dazu. Kapitel 3 zeigt exemplarisch, wie Aufgaben aussehen könnten, die auch mit neuen Werkzeugen noch anspruchsvoll genug bleiben.

Das Buch versteht sich bewusst als Diskussionsbeitrag auf der Suche nach einem Konzept, der auch dann als nützlich angesehen wird, wenn er keine uneingeschränkte Zustimmung findet.

 

 

 

 

Über den AutorRoland Schröder, Jahrgang 1944, pensionierter Oberstudienrat für Mathematik und Sport, Vorsitzender der Celler Gesellschaft zur Förderung der Mathematik, 12 Auslandsschuldienstjahre (Addis Abeba, Riad, Istanbul).

 

 


Schulform: Sekundarstufe I

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.