Literaturwerkstatt Eiszeitreise und Lesebuch Eiszeitreise

Artikelnummer: 01-031-259 Bundle

Literaturwerkstatt und Lesebuch Literaturwerkstatt: 44 Seiten, DIN A4, Autor: Alexa Wittwer Lesebuch: 122 Seiten, 135 x 135 mm, Autor: Holly Loose

Kategorie: Deutsch


17,17 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

ab Stückpreis
10 14,62 €
20 13,74 €

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage



 

 

Jedem Kind sein eigenes Buch und Arbeitsheft.Mit dem Sonderpreis möchten wir einen Anreiz schaffen den Kindern komplette Arbeitsmaterialien zur Verfügung zu stellen. Durch den Aufgabenplan sieht das Kind den Fortschritt. Kein Lerninhalt wird ausgelassen. An einer Geschichte werden viele Lernthemen abgearbeitet.

Einsatz der Literaturwerkstatt
Die Werkstatt ist für die Klassen drei bis fünf konzipiert. Jede Seite entspricht einer Aufgabe. Die Fragen und Aufgaben sind altersgerecht gestellt und mehrere Lernthemen werden gefördert.

Aufgaben:
Frage//Antwort schreiben, Textverständnis, Subjekt/Prädikat, Erzählreihenfolge, Aufsatz, Schleichdiktat, Lückentext, Gedicht, Ratespiel mit 33 Fragen.

Selbstverständlich können Kopien an die Schüler ausgegeben werden, sicherlich ist es für den Lernerfolg ratsam alle Themengebiete zu erarbeiten und ein vollständiges Heft den Schülern als Arbeitsgrundlage zu geben. Am schönsten ist es natürlich, wenn jeder Schüler sein eigenes Buch "Eiszeitreise" hat. Es ist aber auch möglich, dass nur die Lehrperson ein Buch hat und daraus vorliest oder das Buch reihum den Schülern zum Vorlesen gegeben wird. In sehr heterogenen Klassen kann man auch in Gruppen arbeiten. So kann jede Gruppe in ihrem eigenen Tempo arbeiten. Hier ist es natürlich sinnvoll, wenn jede Gruppe ein Buch hat. Hilfreich für die Arbeit mit dem Buch und der Werkstatt ist die Einteilung in Kapitel. Die Kapitel sind in dem Buch nicht direkt erkennbar, deshalb sind in der Werkstatt bei den jeweiligen Aufgaben die entsprechenden Seitenzahlen angegeben.

Die Literaturwerkstatt und das Lesebuch sind auch einzeln bei uns erhältlich.

Inhaltsangabe "Eiszeitreise"
Das Buch „Eiszeitreise" von Holly Loose ist erstmals 2008 im Periplaneta Verlag erschienen. Die „Eiszeitreise" wird gerne mit „Ice Age" verglichen. Holly Loose hat seine Geschichte jedoch schon einige Jahre zuvor geschrieben. Das Buch erzählt von den Abenteuern des Georg van de Mügge und des Erwin Mammuti. Die Erzählung beginnt in der Schweiz. Dort besucht der kleine Tim seinen Opa Timotheus in den Ferien. Als Tim einige Paläontologen bei einer Ausgrabung kennenlernt, hat er viele Fragen. So entlockt er seinem Großvater die Geschichte von Georg und Erwin und lernt dabei noch, dass es auf Größe allein nicht ankommt. Georg, eine Mücke, und Erwin, ein Mammut, treffen durch Zufall in der Eiszeit aufeinander. Georg sucht einen neuen, wärmeren Lebensraum für seine Familie und Erwin eine Frau. Sie sind sehr verschieden und schaffen es doch, gemeinsam einige Abenteuer zu bestehen. Es entsteht eine Freundschaft, die aus Toleranz und Zusammenhalt besteht. Es handelt von  Außenseitern und seinen eigenen Stärken.

Impressum Lesebuch:
HOLLY LOOSE: “Eiszeitreise – Die Abenteuer des Georg van de Mügge und des Erwin Mammuti”
2. Auflage, September 2008, Periplaneta Berlin, Edition Drachenfliege
Mit ca. 20 Illustrationen von Marion A. Müller. Mit einem Nachwort von Volker Eschenbach
Buch, Englisch Broschur 120 S., 13,5×13,5cm, ISBN: 978-3-940767-14-1, GLP: 9,99 € (D)
Genre: Kinderbuch ab 5 Jahren

 


Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.