Fördermaterial für Grundschulkinder. Band II (Kl. 2 bis 4).

Artikelnummer: 16-006-139

Fördermaterial für Grundschulkinder. Band II (Klasse 2 bis 4). 40 Übungsaufgaben zur Stärkung psychischer Grundleistungen bei Kindern mit erhöhtem Förderbedarf
Von Michael Junga

Kategorie: Wiederholen und Vertiefen


9,72 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage



Fördermaterial für Grundschulkinder. Band II (Klasse 2 bis 4). 40 Übungsaufgaben zur Stärkung psychischer Grundleistungen bei Kindern mit erhöhtem Förderbedarf
von Michael Junga

83 Seiten, A4-Format

Diese Kopiervorlagensammlung enthält 40 Übungs- und 40 Lösungsvorlagen für Grundschulkinder in den Klassen 2 bis 4, die einen erhöhten Förderbedarf haben und deshalb spezielles Material zur Steigerung ihrer schulischen Leistungsfähigkeit benötigen. Die Übungsvorlagen sind fächerübergreifend angelegt, d.h. sie sind nicht einem einzigen Unterrichtsfach zuzuordnen. In der Förderschule sind diese Vorlagen, je nach individueller Leistungsfähigkeit, in den Klassen 3 bis 6 einsetzbar.
Die Übungsvorlagen trainieren und stärken im Wesentlichen die folgenden psychischen Grundleistungen:

  1. Auge-Hand-Koordination: Die Kinder üben den sachgerechten Umgang mit einem Bleistift und Buntstiften (teilweise auch mit dem Lineal) durch das konzentrierte Nachzeichnen und Ausmalen.
  2. Denk- und Kombinationsfähigkeit: Die Kinder lernen das Verknüpfen und Vernetzen von Informationsinhalten, die linear oder nicht-linear dargeboten werden.
  3. Mathematisches Denktraining: Die Kinder trainieren den Umgang mit Zahlenrätseln durch die Bearbeitung von Rechenquadraten und Rechenpyramiden.
  4. Räumliches Denktraining: Die Kinder üben das räumliche Sehen und Denken.
  5. Sprachliches Denktraining: Die Kinder stärken ihre Fähigkeit, Buchstaben zu Wörtern und Textbausteinen zu komponieren und zuzuordnen.
  6. Visuelle Wahrnehmungsfähigkeit: Die Kinder üben das genaue Sehen und Vergleichen visuell dargebotener Wahrnehmungsinhalte.

 

Über den Autor
Michael Junga, Jahrgang 1949, arbeitet als Förderschullehrer an einer Grundschule in Braunschweig. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Frage, wie die kognitive Leistungsfähigkeit von Grund- und Förderschulkindern trainiert und gestärkt werden kann. Inzwischen hat er eine Vielzahl an Unterrichtsmaterialien (Lerntrainings) veröffentlicht. Im Lehrerselbstverlag veröffentlicht er in lockerer Folge praxisnahe und anwendungsorientierte Unterrichtshilfen. Kontakt über michaeljunga *at* t-online.de .


Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.