Praxisbewährte Unterrichtsmaterialien

Lesen, Schreiben und Rechtschreiben lernen mit SLÜK

Das Konzept zur längst fälligen Umorientierung der Grundschule

Vorschau
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
10,90 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: 1 Woche
Art.Nr.: 01-018-172

Lesen, Schreiben und Rechtschreiben lernen mit SLÜK. Die längst fällige Umorientierung der Grundschule
von Erhard Lehmann
89 Seiten, A4-Format

Ein Buch für Grundschul-Lehrkräfte zur Reflexion über die augenblickliche Situation in der Grundschule und notwendige Änderungen, für Lehramts-Studentinnen/Studenten zur Vorbereitung auf die Realität in der Schulpraxis, für Schul-und Bildungspolitiker und Eltern von Grundschulkindern.

Zur Intention des Buches
Die "Internationale Grundschul-Lese-Untersuchung" (IGLU 2006)hat Deutschland ein nur mittelmäßiges Ergebnis bescheinigt. Danach erreichen am Ende der vierten Jahrgangsstufe 2,6 Prozent der deutschen Kinder (das sind rund 17 000 Kinder) nur die Kompetenzstufe I, weitere 10,6 Prozent befinden sich auf der Kompetenzstufe II. Insgesamt beträgt damit die Zahl der von IGLU für die Lesekompetenz als "Risikokinder" eingestuften Kinder jährlich ca. 85 000. (Für das Fach Rechnen/Mathematik hat die TIMS-Studie 2007 für die Kompetenzstufe I vier Prozent und für die Kompetenzstufe II achtzehn Prozent der Viertklässler ausgewiesen).
Gleichzeitig verlassen ca. 80 000 Jugendliche jährlich in Deutschland die Schule ohne Abschluss. Somit liegt die Schlussfolgerung nahe, dass es sich dabei mit großer Wahrscheinlichkeit zum Großteil um die Kinder handelt, die bereits am Ende der Grundschule zu den "Risikokindern" gehörten, ein Umstand, der Fragen aufwirft: Weiter so in der Grundschule wie bisher? oder Anpassung an die Erfordernisse einer veränderten Lebenswirklichkeit?

Diesen Fakten nachzuspüren, nach Ursachen zu suchen, aber vor allem, um praxisnahe Abhilfemöglichkeiten für das Fach Deutsch aufzuzeigen, waren die Motivation für den Autor. Hierzu einige Beispiele aus dem Inhalt des Buches.
Teil 1: Gründe für die schlechten Lese-und Schreibleistungen bei Grundschülern. Leselust, Leseunlust, Lesefrust (nach einer Studie nimmt die Freude am schulischen Lesen von Klasse 2 bis Klasse 4 kontinuierlich ab). Motivations-und Lernblockaden und ihre Behebung. Analphabetismus (7,5 Millionen Erwachsene in Deutschland leiden an graduell unterschiedlichem Analphabetismus). Hausaufgaben-Problematik (Verlegung des Einübens der sog. Kulturtechniken auf die Hausaufgaben mit exemplarischen Beispeilen aus der Hausaufgabenstellung).
Teil 2: Die bewährtesten Arbeitsweisen zum Lesen-und Schreibenlernen. Das SLÜK-Verfahren (Schreiben und Lesen als Einheit vom ersten Schultag an, intensive Übungen zum Erreichen des Lesefertigkeit aller Kinder bis zum Ende der 2.Klasse, häufige Kontrollen als Voraussetzung für Formulierung von Lernzielen und individuelle Förderung). Beispiele aus der Praxis zum Erstlese-und Druckschriftlehrgang.
Teil 3: Verwendung des SLÜK-Arbeitsheftes in den ersten ca. 8 Wochen der 1.Klasse mit ausführlichen Handreichungen für die Lehrkräfte (Erstlese-und Schreiblehrgang sind dabei in viele einzelne, leichte und aufeinander aufbauende Lernschritte zerlegt, um Misserfolge und Frust bei den Kindern zu vermeiden).
Teile 4, 5, 6: Hinzunahme einer Lesefibel. Förderung von Lesefertigkeit, Textverständnis, Rechtschreibung. Schreibvorübungen zur Einführung einer Schreibschrift. Umorientierung der Grundschule - Folgerungen für Politik und Grundschulen zum Abbau der Chancen-Ungleichheit (nach wie vor hängen Bildungsweg und schulische Erfolge der Kinder in Deutschland, anders als in vielen anderen Ländern, eng mit der Schichtzugehörigkeit und dem Bildungshintergrund des Elternhauses zusammen).

Dieses Buch kann auch als E-Book (PDF-Dokument) bestellt werden.

Das zugehörige Arbeitsheft finden Sie hier.

Über den Autor
Erhard Lehmann, Jahrgang 1941, absolvierte ein Lehramtsstudium an der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd. Zwischen 1963 und 2005 unterrichtete er als Grundschullehrer vorwiegend die Fächer Deutsch, Mathematik, Heimat- und Sachunterricht sowie Sport und Musik, wobei er die letzten 22 Jahre seines Schuldienstes zusätzlich die Position des Schulleiters innehatte.
Nach einer Zusatzausbildung war er außerdem viele Jahre als Beratungslehrer sowie  als  Kooperationslehrer  "Grundschule/Kindergarten" tätig und betreut seit 2005 ehrenamtlich Kindergartenkinder und Grundschüler mit Migrationshintergrund beim Erlernen der deutschen Sprache.

 


Vorschau

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Liefer- und Versandkosten innerhalb DE
Bei allen Bestellvorgängen fallen pauschale Versandkosten von nur 2,90 Euro an.

Liefer- und Versandkosten außerhalb DE
Die Versandkosten außerhalb DE werden in Abhängigkeit des Ziellandes errechnet und Ihnen VOR Absenden der endgültigen Bestellung angezeigt.

Downloadartikel
Alle Downloadartikel können umgehend nach Absenden der Bestellung heruntergeladen werden. Bestellungen die ausschließlich Downloadartikel enthalten sind daher versandkostenfrei!

Die Lieferung erfolgt gegen Rechnung mit einem Zahlungsziel von 14 Tagen.